bg
Wir verwenden Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Mit der Nutzung unserer Website akzeptierst du den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.
OK Ohne Cookies fortfahren
Kategorien
Du bist hier: Ernährung Hundefutter Markus Mühle Bewertungen

Markus Mühle - Erfahrungsberichte und Bewertungen

Hundefutter Black Angus Adult

Anne Z. schreibt am 07.10.2018:
Ich stimme Corinne voll und ganz zu.Auch ich füttere es nur als Leckerchen zum Belohnen.Die sehr guten Inhaltsstoffe und die Herstellung haben mich dazu bewogen.

Hundefutter Black Angus Junior

Joanna-Malin S. schreibt am 27.03.2018:
Ein tolles Futter! Selten einen Welpen gehabt, der so problemlos die Futterumstellung nach dem Kauf vertragen hat. Hinzu kommt noch, daß es "angenehm" riecht, sodaß wir es auch als Leckerli in der Manteltasche einstecken können.

Hundefutter Black Angus Adult

Susanne D. schreibt am 13.12.2017:
Offensichtlich schmackhaft und gut verträglich. wird hier allerdings nicht als Hauptfutter, sondern nur gelegentlich als "schnelle Zwischenmahlzeit" gegeben.

Markus-Mühle Rotwild Hirsch Hundefutter

Katrin H. schreibt am 17.11.2017:
Das beste futtee für meine barfis

Markus-Mühle Rotwild Hirsch Hundefutterprobe 1 kg

Katrin H. schreibt am 05.11.2017:
Also dafür das meine gebarft werden fahren die auf das futter als leckerchen total ab. Daher volle punktzahl

Markus-Mühle Rotwild Hirsch Hundefutter

Martina A. schreibt am 16.10.2017:
Sehr gutes Hundefutter. Ich füttere überwiegend frisch, aber zwischendurch auch das MM Rotwild. Meine Hunde mögen es gerne und vertragen es gut.

Markus-Mühle Rotwild Hirsch Hundefutterprobe 1 kg

Martina A. schreibt am 16.10.2017:
Ich füttere überwiegend frisch aber zwischendurch immer mal dieses Futter. Meine Hunde mögen sehr gern und vertragen es ausgezeichnet.

Hundefutter Black Angus Junior

Dagmar B. schreibt am 16.07.2017:
Wir benutzen das Futter als Trainingsbelohnung, deswegen ist unser Hund immer eifrig bei der Sache

Hundefutter Black Angus Junior

Christina-Elisabeth H. schreibt am 26.05.2017:
Unsere beiden Bichon Havanais lieben das Futter als Leckerchen! Uns haben einfach die guten, naturbelassenen Inhaltsstoffe gefallen und den Hunden schmeckt es offensichtlich, also absolut zu empfehlen!

Markus-Mühle Rotwild Hirsch Hundefutterprobe 1 kg

Sylvia B. schreibt am 24.04.2017:
sehr gutes Futter, wird von unseren 3 Hunden gern gefressen !

Hundefutter Black Angus Adult

Caren S. schreibt am 19.03.2014:
sehr gut verträglich, auch "mäkelige" Hunde sind angetan,

Hundefutter Black Angus Adult

Corinne N. schreibt am 01.12.2013:
ich barfe seid 1 1/2 Jahr und für zwischendurch mögen meine Hunde das Trockenfutter aber auch sehr gerne. Ausgewählt hab ich es weil der Fleischanteil nicht in Klammern sondern ausgewiesen 17 % + 6,..% ist. Ist auch nicht soo viel, aber er gibt KEINE unzähligen Getreidesorten sondern auch NUR Reis. Aber 50% von dem Futter sind Kräuter, Leinsamen, Omegaöle .. alles gute Sachen die ich nicht unbedingt täglich in meine Fleischmahlzeiten rein mixe und somit ist das Futter die ideale Ergänzung zum BARFen (Biologische Artgerechte Rohfleischfütterung) Wann füttere ich Trockenfutter: Wenn ich vergessen hab was aus dem Tiefkühler raus zu nehmen oder wenn der Hunger Abend doch nochmal kommt, dann gibt es Trockefutter als Nachschlag. Vor allem im Sommer will ich kein Nassfutter stehen haben, wenn der eine mal wenig Hunger hat. Die Hunde fressen auch immer nur das was sie brauchen und lassen auch den 1/2 Napf stehen. Unsere Hunde sind aber nicht zu dick dabei. Es gibt Tage da will der Ältere auch nur Abend was fressen, mal kommt er 3 mal am Tag und fragt ob es noch was gibt.