bg
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Kategorien

Terra Canis, Hundefutter wie selbstgemacht.

Die Philosophie

Im Jahre 2005 begann Frau Birgitta Ornau damit, ihre Idee von einem qualitativ hochwertigen Futter umzusetzen. Mit bescheidenen Mitteln arbeitete sie zunächst von zu Hause aus. Bis heute ist sie ihrer Philosophie von Qualität und Transparenz treu geblieben. Terra Canis, ist das erste Feuchtfutter im Fachhandel, welches zu 100% aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität verarbeitet wird. Damit setzt der Hersteller völlig neue Qualitätsmerkmale auf dem Futtermittelmarkt. Als Tabu gelten vor allem Tiermehle, Schlachtabfälle, minderwertige Rohstoffe oder Füllstoffe, die oftmals in industriell hergestellten Futtermitteln verwendet werden.

Herstellung in traditioneller Metzgerei

Unter Berücksichtigung einer möglichst niedrigen Gartemperatur und nach den neuesten technischen und hygienischen Standards eines Lebensmittelbetriebes, werden die Menüs in einer traditionellen, oberbayrischen Metzgerei hergestellt. Der hohe Qualtitätsstandard wird durch regelmäßige Analysen des Hundefutters sichergestellt.
In der Produktion werden ausschließlich frische Zutaten verwendet, die für den menschlichen Verzehr zugelassen sind. Künstliche Antioxidantien, Farbstoffe, synthetische Konservierungsstoffe oder chemische Zusätze sucht man in diesem Futter vergebens.

Auf die Inhaltsstoffe kommt es an

Hochwertiges Muskelfleisch, Herzfleisch sowie Hühnchen- Puten- und Kaninchenmägen (Magen und Herz sind muskuläre Organe und zählen daher nicht zu den Innereien) werden mit frischem Obst, Gemüse und Kräutern zu einem Dosenmenü zusammengestellt. Terra Canis führt eine breite Produktpalette an unterschiedlichen Fleisch- und Menüsorten und bietet dem Halter für jeden Hund das passende Futter. Neben der Classic- Linie mit einer Auswahlmöglichkeit aus derzeit 9 Menüzusammenstellungen, bietet Terra Canis auch Futter für Welpen, Senioren, allergische Hunde, futtersensible Vierbeiner oder Light Menüs für übergewichtige Hunde.
Zur Versorgung des Hundes mit allen nötigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen, werden dem Futter u.a. Seealgen, Bioeierschalenpulver, Kieselerde und Öle beigemischt, um nur einige hochwertige Zusätze zu benennen.

Transparenz für den Verbraucher

Terra Canis sieht es als eine Selbstverständlichkeit an, dem Halter durch Transparenz und genauer Deklaration der Zusammenstellung 100% ige Gewissheit über die verarbeiteten und zugesetzten Inhaltsstoffe zu vermitteln.
 

Die Qualität eines Produktes hängt von den Rohstoffen ab, aus denen es gefertigt wird. Terra Canis ist wie selbst zubereitete Hausmannskost für den Hund. Statt selbst zu kochen kann man auch gleich Terra Canis füttern.

In dem folgenden Video stellt sich Terra Canis vor, und Du erhälst Einblicke in die Produktion:

 

Produktempfehlungen