bg Kategorien
Du bist hier: Hundezubehör Ausbildung & Sport Treibball für Hunde 25 cm

Treibball für Hunde 25 cm

Procyon
  • Vorteile für ♥ deinen Hund ♥:
  • Großer Spaß für deinen Hund
  • ideal für Impulskontrolle-Training
  • wetterbeständiger Kunststoff
Weitere Größe:
Variante: 20

15,95 statt 19,99

inkl. MwSt zzgl. Versand

Sofort lieferbar.

Treibball für Hunde

Der Ball ist aus wetterbeständigem, harten Kunststoff hergestellt und kann mit seinem Durchmesser von 25 cm von deinem Hund nicht im Maul getragen werden. Also gilt es den Treibball nur durch stupsen zu bewegen.

Hierbei hast du vielfältige Möglichkeiten. Lege den Ball ab, und gib deinem Hund einfach vor, wohin er den Ball „treiben“ soll. Dabei sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Und ganz nebenbei arbeitest Du gemeinsam mit deinem Hund und stärkst so die Bindung zwischen euch beiden.

Mit dem Treibball kann dein Hund:

  • mit Dir gemeinsam Spaß haben
  • Impulskontrolle lernen
  • Geschicklichkeit trainieren
  • Kopfarbeit leisten

Inhalt: 1 Stück
Material: Kunststoff
Durchmesser 25 cm
Eigengewicht: ca. 550 g
Farbe: rot oder blau nach Lagerbestand

Hinweis: Überlasse den Treibball deinem Hund nicht zum spielen und lass ihn nicht versuchen, hinein zu beißen. Dadurch können Schäden an den Zähnen entstehen.

Unser Tipp vom Hundetrainer erklärt Dir, wie Du deinem Hund beibringst den Ball zu treiben.

Das könnte dir auch gefallen:

Bewertungen

user avatar
Anna schrieb am 06.07.2021:
Der Ball ist recht hart, aber somit kann mein Hund (ein Entlebucher Sennen) nicht reinbeißen. Wir haben schon leichte Bälle und richtige Fußbälle gekauft, die einen waren nach 5-10 min hin die anderen nach 2 Tagen . Das Exemplar hier macht Hoffnung auf Langlebigkeit.
user avatar
Carmen schrieb am 02.01.2021:
Sehr stabil,gute Qualität
user avatar
Silvia schrieb am 09.05.2020:
Meine Hündin kapierte ruckzuck, was sie damit soll, und hat viel Spaß.
user avatar
Heidrun schrieb am 16.04.2020:
Leider hat der Ball nicht mal einen Tag meiner Hündin überlebt. Sie hat sehr schnell eine Delle in den Ball gemacht und ihn dann so lange bearbeitet, bis sie es geschafft hat ein Loch hinein zu beißen. Aber für den Preis musste ich es probieren.
user avatar
Katja schrieb am 13.05.2017:
Unsere Abby hat recht schnell kapiert wie man damit spielt und findet den Ball super.
Da sie ihn nicht packen kann, schafft sie es auch nicht ihn kaputt zu machen.