bg
Wir verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK Ohne Cookies fortfahren
Kategorien
Du bist hier: Der junge Wilde

Der junge Wilde

Dein Neuzugang entwickelt sich zu einem halbstarken, vorpubertierenden kleinen Monster? Keine Sorge, das ist normal...
Kein Blumentopf ist vor ihm sicher, Nasen passen praktischerweise genau in Steckdosen, das gute Couchkissen der Schwiegermutter wird zum Spielzeug umfunktioniert und die Bedeutung eines Schuhschrankes wir einem ganz plötzlich wieder bewusst. Aber es gibt ja auch so wahnsinnig viel zu entdecken! Und wie das alles riecht...!
Das kleine Fellknäuel will bespaßt werden und die Welt erkunden, am liebsten den ganzen Tag lang. Praktisch ist der eingebaute "Aus"-Schalter. Dieser tritt in Aktion sobald der junge Wilde müde wird und veranlasst ein sofortiges Umfallen und Einschlafen.

Tipps vom Hundeprofi:
Dein neuer Begleiter möchte die Welt erkunden - und das am liebsten mit Dir!
Zeige ihm alles, sei geduldig und lass ihn lernen. Denke immer daran: der Hund macht aus seiner Sicht nichts falsch.
Lege dich doch mal mit ihm auf den Boden und sieh dir das Umfeld aus seinem Blickwinkel an. Da wird auf einmal vieles interessanter, als man es sonst wahr nimmt! Alles was der Hund in den ersten Wochen lernt, ist prägend. Das heisst, sowohl positive als auch negative Erfahrungen werden nicht mehr vergessen.
Diese Zeit kann man gut nutzen, um dem jungen Wilden spielerisch den nötigen Grundgehorsam beizubringen und ihm klar zu machen, was man von ihm erwartet. Positive Motivation und konsequente Erziehung lassen aus dem jungen Wilden einen wesensstarken, gelassenen Hund heranwachsen.

Empfehlungen für den jungen Wilden:

Neben Halsband und Leine kann man den jungen Wilden auch mit einem Geschirr bändigen. Das Hurtta Active Harness ist ergonomisch geschnitten und komplett vom Brustbein bis weit unter den Bauch gepolstert. 2 stabile D-Ringe und Hurtta Sicherheits Klickverschlüsse machen das Geschirr zu einem sicheren Begleiter. Durch die hervorragende Polsterung kannst du das Geschirr auch als Autosicherheitsgeschirr verwenden.

Wenn du mit deinem Schützling on Tour bist, gibt es immer eine ganze Menge Utensilien, die man so als Hundemensch braucht. In der Wolters Neoprino Body Allrounder Bauchtasche bekommst du alles unter und hast die Hände frei! Die Tasche aus wasserabweisendem Neopren hat ein Snackfach für Leckerlies, ein Gassibeutelfach, ein Wertfach und ist stufenlos verstellbar. Und mit den knalligen Farben übersieht dich auch keiner!

Wenn der erwähnte "Aus"-Schalter ausgelöste wurde, muss ganz schnell ein weiches Plätzchen her! Im Hundebett Relaxoo Design Edition kann sich der Halbstarke prima ausruhen und von neuen Heldentaten träumen. Mit dem eigenen Namen versehen, wird das Hundebett Relaxoo zu einem ganz persönlichen Lieblingsplatz!

Der junge Wilde ist nicht dein Typ?  Andere haben auch ´ne liebenswerte Macke >>

Produktempfehlungen