bg
Wir verwenden Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Mit der Nutzung unserer Website akzeptierst du den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.
OK Ohne Cookies fortfahren
Kategorien
Du bist hier: Die Schmusebacke

Die Schmusebacke

Was gibt es Schöneres, als dass dein Hund nicht mehr von deiner Seite weicht und dich auf Schritt und Tritt verfolgt?
Der Typus Schmusebacke möchte am liebsten in einem Tragetuch den ganzen Tag vorm Bauch herumgetragen werden. Alleine bleiben grenzt an einen Weltuntergang und andere Hunde streicheln ist eine unverzeihbare Todsünde. Machst Du es dir auf dem Sofa gemütlich, dauert es keine 10 Sekunden und Herr/Frau Schmusebacke kuschelt sich an dich oder legt sich sicherheitshalber direkt auf dich. Das mag bei einem Dackelchen noch ganz nett sein, aber wird bei einem Leonberger schon zu einem abenteuerlichen Unterfangen.
Die Schmusebacke sieht es als ihr alleiniges Recht an, die komplette Aufmerksamkeit und Zuneigung in Beschlag zu nehmen - und fordert dies auch vehement ein, sollte man nicht freiwillig auf die Idee kommen.

Tipps vom Hundeprofi:
Was bei kleinen Hunden vielleicht noch toleriert wird, ist bei größeren Rassen bald ein Problem. Die vermeintliche Kuschelstunde und das ständige Verfolgen zeugen nicht von bedingungsloser Liebe unseres Vierbeiners, sondern von einem ausgewachsenen Kontrollverhalten. Möchte man dies unterbinden, sollte man dem Hund unerwünschtes Verhalten nicht mehr durchgehen lassen. Sein Platz darf neben dir sein, aber nicht auf dir. Wenn du ihn auf seinen Platz schickst, hat er da zu bleiben, bis du ihn wieder abholst, etc.. Hier ist Konsequenz vom Halter gefragt!

Empfehlungen für die Schmusebacke:
Vielleicht hat Schmusi auch einfach vergessen, wie schön gemütlich so ein eigenes Körbchen sein kann! Das Scruffs Chester Box Hundebett wird ihm da wieder auf die Sprünge helfen. Das kuschelige, weiche Hundebett ist außen mit einem robusten Strukturstoff ausgestattet und bietet innen absoluten flauschigen Liegekomfort. Der weiche, hohe Rand macht das Bett gleich doppelt gemütlich.

Sollte sich die vermeintliche Zuneigung nun doch als Angstproblem entpuppen, brauchst du kompetente Hilfe, um deinem Hund wieder mehr Eigenständigkeit zu ermöglichen.
Der Hundeprofi Martin Rütter hat schon viele solcher F(a)elle erfolgreich therapiert und berichtet darüber in anschaulichen Fallbeispielen in seinem Buch Angst bei Hunden.

Du hast genug von den ganzen Hundehaaren auf der Couch oder gar im Bett? Der Geruch der alten Hundedecke erzählt vom Duft der großen weiten Welt oder dem letzten Schlammtümpel? Die Magische Hundedecke mit Anti-Geruch und Anti-Haar-Effekt lässt dich aufatmen. Sie absorbiert Gerüche jeglicher Herkunft und Hundehaare lassen sich dank der offenen Florstruktur ganz einfach ausschütteln. 

Die Schmusebacke ist nicht dein Typ?  Andere haben auch ´ne liebenswerte Macke >>
 

Produktempfehlungen