bg
Wir verwenden Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Mit der Nutzung unserer Website akzeptierst du den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.
OK Ohne Cookies fortfahren
Kategorien
Du bist hier: Ernährung Nahrungsergänzung Zähne Bewertungen

Anibio Zahnstein-frei

Miriam H. schreibt am 18.08.2018:
Mein Hund bekommt das Produkt seit gut 2 Jahren und er kein Zahnstein. Natürlich bekommt er auch noch Knochen für die Zahnpflege, aber als Zusatz ist das Anibio- Zahnsteinfrei sehr gut.

Anibio Zahnstein-frei

Petra L. schreibt am 15.06.2018:
Wirkt bei meinem Hund sehr gut und erspart, zusammen mit harten Kauknochen, das Zähneputzen und den Tierarzt.

Anibio Zahnstein-frei

Angelika B. schreibt am 06.05.2018:
Ich benutze dieses Produkt schon sehr sehr lange und meine 11jährige Hündin hat noch einwandfreie Zähne. Gebe ihr allerdings auch öfter was zum Knabbern

Anibio Zahnstein-frei

Ursula D. schreibt am 19.04.2018:
Sehr gut. Die Zähne sind schon richtig weiß geworden. Benutze das Produkt seit 4 Wochen.

Anibio Zahnstein-frei

Marina D. schreibt am 20.05.2017:
Kann noch nichts sagen aber Mundgeruch besser geworden

Anibio Zahnstein-frei

Helmut F. schreibt am 31.03.2017:
ist super

Anibio Zahnstein-frei

Christa B. schreibt am 26.03.2017:
wirkt Wunder - ich spare Tierarztkosten und Narkose!

Anibio Zahnstein-frei

Aranka K. schreibt am 22.01.2017:
Es wirkt wirklich - man braucht zwar etwas Geduld, aber nach einigen Wochen konsequenter Gabe zum Futter ist der Zahnbelag meiner Hündin deutlich zurückgegangen.

Anibio Zahnstein-frei

Silke S. schreibt am 20.11.2016:
Wirkt! Der Zahnbelag ist weg, und auch der Mundgeruch.

Anibio Knuppies Zahnstein frei 250 g

Dorothea P. schreibt am 18.07.2016:
Muss noch abwarten. Nach derzeit 2 Wochen noch kein Erfolg zu erkennen. Bestelle jetzt noch eine Packung, um länger zu testen.

Anibio Zahnstein-frei

Andrea K. schreibt am 24.02.2016:
Wow, bin echt überzeugt!

Anibio Zahnstein-frei

Andrea K. schreibt am 05.02.2016:
Ich gebe es meinen Hunden erst seit 3 Wochen, sehe aber schon eine deutliche Verbesserung! Auch der Mundgeruch ist nicht mehr so stark! Ich werde es auf jeden Fall weiter geben!

Anibio Zahnstein-frei

Jutta r. schreibt am 03.02.2016:
Unser Hund hatte hartnäckigen Zahnstein an den großen Eckzähnen....nach ca. 2 Wochen fing dieser an sich aufzulösen, nach gut 5 Wochen ist der quasi Belag weg! Wir werden es weiter vorbeugend füttern.

Anibio Zahnstein-frei

Anke M. schreibt am 08.01.2016:
Nach einigen Tagen kann ich tatsächlich feststellen, dass die Zahnvererbungen heller werden.

Anibio Zahnstein-frei

Iris R. schreibt am 05.01.2016:
Hilft sehr gut gegen Mundgeruch und Zahnstein.

Anibio Zahnstein-frei

Josephine L. schreibt am 27.06.2015:
Bin zufrieden

Anibio Zahnstein-frei

Gabi W. schreibt am 27.04.2015:
Wirklich gut gegen Mundgeruch und Zahnstein.

Anibio Zahnstein-frei

Gabi W. schreibt am 26.03.2015:
Kaufe ich seit jahren und hilft auch wirklich gut. Bei katzen wegen dem Jod bitte aufpassen und auch bei SDU Hunden.

Anibio Zahnstein-frei

Daniela H. schreibt am 14.01.2015:
Ich war wirklich skeptisch, ob so etwas helfen kann. Ich muss sagen es wirkt wirklich und macht die Zähne weißer. Das gute ist, es schadet dem Hund nicht und scheint auch noch durch die Algen und restlichen Bestandteile gesund zu sein. Bin wirklich zufrieden.

Anibio Zahnstein-frei

Gabriele K. schreibt am 19.10.2014:
Bei meinen beiden Labradorhündinnen hat das Zahnstein-frei leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht, bei meiner Katze ebenfalls nicht. Ich habe zwei Dosen gegeben, insgesamt 3 Monate. Da sollte sich doch schon etwas gezeigt haben. Schade.

Anibio Zahnstein-frei

Margaret H. schreibt am 16.10.2014:
Ich bin sehr zufrieden, kann nur weiter empfehlen. Wirkt natürlich nicht heute auf morgen aber nach 1 Dose ist die Wirkung auf jedenfall zu sehen.

Anibio Zahnstein-frei

Simone B. schreibt am 16.10.2014:
Die Zahnbeläge weichen nach ca. 2 Wochen auf und lassen sich mit Kauknochen oder mechanisch gut entfernen. Nehme es als Kuranwendung, wenn die Beläge wieder sichtbar sind.

Anibio Zahnstein-frei

Gabriele K. schreibt am 28.08.2014:
Bei einer meiner Hündinnen ist der Mundgeruch besser geworden, bei der anderen sind die Zahnbeläge verschwunden - nach 4 Wochen! Ich gebe es weiter und hoffe darauf, dass nun auch noch der - zugegebenermaßen sehr starke - Zahnstein bei meiner Katze besser wird und idealerweise verschwindet. Ich kann es empfehlen.

Anibio Zahnstein-frei

Gabi W. schreibt am 04.06.2014:
Ich bin sehr zufrieden, bei meinen Hunden hilft es wirklich ganz gut, Weiß von anderen Hunden, dass es noch besser anschlägt. Würde mir nur wünschen, dass ein Hinweis auf das enthaltene Jod da wäre. Grad ältere Katzen haben da Probleme mit Überfunktion

Anibio Zahnstein-frei

Marina H. schreibt am 07.10.2013:
Ich bemerke eine Verbesserung und bin sehr zufrieden mit dem Produkt.

Anibio Zahnstein-frei

Cornelia G. schreibt am 02.08.2013:
Nach 1 Dose kann ich noch keine große Bewertung abgeben. Ich habe das Gefühl, die Zahnbeläge sind weniger geworden, aber das wird die Zeit zeigen. In jedem Fall gibts durch Anibio einpaar extra Vitamine.

Anibio Zahnstein-frei

Monika K. schreibt am 31.07.2013:
Ich bin damit sehr zufrieden, es dauert winw Weile klappt aber dann prima: Ich nehme dann einen Micromed Zahnreiniger und putze die Zähne zusätzlich damit. Man spart sich den Weg zum Tierarzt

Anibio Zahnstein-frei

Brigitte G. schreibt am 10.06.2013:
Pudel neigen ja oft zu Zahnstein; habe schon viel probiert ! Merke schon in den ersten Tagen, daß der Zahnstein an den Backenzähnen heller geworden ist und bestimmt bald ganz verschwunden ist ! (Er hat nur Zahnstein an den Backenzähnen) Wenn es weiter so gut wirkt, werde ich es gleich auf meinen Merkzettel notieren und beim nächsten Mal dann wieder mitbestellen !

Anibio Zahnstein-frei

Gabi W. schreibt am 18.05.2013:
Bin zufrieden. Habe festgestellt, dass es nicht bei allen Hunden gleich wirkt.

Anibio Zahnstein-frei

Michaela M. schreibt am 28.02.2013:
bei unserem Hund hat man deutliche Verbesserungen gemerkt.der Mundgeruch ist fast weg.also ich empfehle es.

Anibio Zahnstein-frei

Sandra K. schreibt am 26.02.2013:
Nach der ersten Packung gab es deutliche Verbesserung. Der Mundgeruch hat sich somit auch deutlich verbessert. Ich werde es weiter verwenden um zu sehen ob noch eine Steigerung mit dieser einfachen Methode möglich ist

Anibio Zahnstein-frei

Strnad P. schreibt am 21.12.2012:
es wirkt gut,allergingd bekommt meine hündin zusätzlich all 2 tage ein schweineohr oder so zum putzn und knabbern. aber das anibio jeden tag.

Anibio Zahnstein-frei

Julita L. schreibt am 13.08.2012:
Bin zufrieden

Anibio Zahnstein-frei

Michaela C. schreibt am 09.05.2012:
Benutze das Anibio Zahnsteinfrei seit kurzer Zeit und bin Damit sehr zufrieden

Anibio Zahnstein-frei

Anja D. schreibt am 08.03.2012:
Benutze das Anibio Zahnsteinfrei seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden, der Zahnstein ist so gut wie weg, da kann man sich das Zähneputzen sparen.

Anibio Zahnstein-frei

Gabriele V. schreibt am 23.11.2011:
Mein Sheltie hat Zahnstein entfernt bekommen. Am gleichen Tag habe ich mit der Einnahme von Anibio Zahnstein frei begonnen. Das Döschen ist schon halb leer. Leider nützt es überhaupt nicht. Die Zähne werden schon wieder ganz gelb.

Anibio Zahnstein-frei

Ursula H. schreibt am 29.10.2011:
Habe dieses Mittel an meinem 6 jährigen Labbi ausprobiert und bin sehr überrascht, nach einer Packung sind die Z%C3%84HNE so hell, wie bei unserem Welpen.

Anibio Zahnstein-frei

Ursula H. schreibt am 29.10.2011:
Habe dieses Mittel an meinem 6 jährigen Labbi ausprobiert und bin sehr überrascht, nach einer Packung sind die Z%C3%84HNE so hell, wie bei unserem Welpen.

Anibio Zahnstein-frei

Daniel H. schreibt am 27.09.2011:
Habe 2 Packungen genau nach Vorschrift verbraucht. Bei meinem Flat war leider keinerlei Wirkung festzustellen. Also doch Zähne putzen!

Anibio Zahnstein-frei

Hildegard W. schreibt am 12.04.2011:
Habe bisher Plaque Off Animal benutzt aber ohne effektives Ergebnis. Anibion Zahnstein frei hilft wirklich nach einigen Wochen sind die Zähne vom Zahnstein befreit. Allerdings konnte ich beobachten, daß bei sehr kurzhaarigen Hunden das Fell immer lichter wird. Bei langhaarigen Vierbeinern ist dies natürlich nicht so auffällig. Meines Erachtens ist eine regelmäßige Gabe nicht unbedingt empfehlenswert.

Anibio Zahnstein-frei

Bettina A. schreibt am 29.03.2011:
Ich habe es, wie viele andere, nicht Geglaubt aber diese Produkt hat mich Begeistert . Mit Sicherheit werde ich es noch mal Bestellen.

Anibio Zahnstein-frei

Bettina A. schreibt am 03.03.2011:
alle Achtung das habe ich nicht Erwartet, ich bin von dem Produkt %C3%9Cberzeugt. Kann es mit gutem Gewissen nur weiter Empfehlen.

Anibio Zahnstein-frei

Claudia B. schreibt am 11.02.2011:

Anibio Zahnstein-frei

Vera H. schreibt am 07.12.2010:
Versuchsweise bekamen meine Mittelschnauzerhündin (4 Jahre) und meine beiden Katzen Anibio Zahnstein -frei. Ich bin begeistert. Früher putzte ich jeden Tag meinem Hund die Zähne. Das fällt jetzt weg. Allerdings gebe ich ihr auch noch zusätzlich härtere Sachen zum Kauen. Sie hat keinen Belag mehr. Mein Kater hat die gesamte Menge gleich mitgefressen,die Katze mußte ich erst nach und nach dran gewöhnen. Ich kann das Pulver nur empfehlen. (Voraussetzung ist, dass bei dem Tier noch kein fester Zahnstein feststeht, bei bestehendem Belag dauert es ca. 3 -4 Wochen bis dieser sich gelöst hat. Ich füttere das Pulver schon ca. 3%2F4 Jahr.

Anibio Zahnstein-frei

Susanne T. schreibt am 23.11.2010:
Hab vorher ca. halbes Jahr lang Plaque Off Animal, ein ähnliches, aber teureres Produkt verwendet, und damit mäßige Erfolge erziehlt. Nach 10Wochen Anibio Zahnstein frei stellte ich gestern bei der Zahnkontrolle fest: ALLE dunklen, fast schwarzen, dicken Beläge und roter Zahnfleischrand an allen Zähnen verschwunden!!!! An wenigen Stellen ist z.Zeit noch ein Hauch von Gelb zu sehen, bin fest überzeugt, das verschwindet auch noch! Bei uns reicht eine Dose für 2 Hunde (12 und 20kg) 7Wochen. Bin absolut zufrieden!

Anibio Zahnstein-frei

Elke f. schreibt am 04.11.2010:
Auch ich bin begeistert und war davor eher skeptisch, da Papier geduldig ist und viel versprochen werden kann. Es trifft aber 100%25 zu, die Zähne meines 5Jahre alten Rüden, der Probleme mit Zahnstein hat sind weiß und zahnsteinfrei, das fiel der Tierärztin bei der letzten Kontrolle auf. Mein 1Jahre alter Rüde bekommt es auch und beide Hunde sind begeistert und lecken es genüsslich ab. Leider ist dieses kleine Döschen schnell leer, darum auch bei mir der Punktabzug. Liebe Grüße Elke Fischer mit Connor und Finley(ES)

Anibio Zahnstein-frei

Kerstin K. schreibt am 14.10.2010:
was Rinderohren nicht geschafft haben, Anibio Zahnstein-frei hat es geschafft. Mit dem Pulver über%27s Fressen gestreut hat mein Hund auch keine Probleme. Werde es weiter geben. Preis-Leistung ist aktzeptabel (deswegen der Stern Abzug), zumal eine Dose bei 2 Meßlöffeln pro Tag ca. 5 Wochen hält. und besser wie eine Narkose allemal.

Anibio Zahnstein-frei

Barbara S. schreibt am 03.09.2010:
Unsere 8 jährige Goldenhündin hatte in letzter Zeit an allen Backenzähnen viel Zahnstein entwickelt. Nach 6 Wochen sind die "Beißerchen" blitze blank! Wollten wir vor ca 3 Wochen noch zum Tierarzt damit, so hat sich dies erledigt. Hund und Frauchen sind begeistert! wir bleiben bei der täglichen Futterzugabe!