bg Kategorien
Sie sind hier: Hundezubehör Hundenapf Hundenapf

Hundenäpfe, Futterringe und Hundebars

Jeder Hund braucht mindestens 2 Hundenäpfe, die auf seine Größe abgestimmt sind. Doch Hundenapf ist nicht gleich Hundenapf, denn neben Größe und Form ist auch das Material des Napfes wichtig.

Ein Hundenapf aus Edelstahl ist sehr langlebig und kann sehr gut gereinigt werden. PVC Hundenäpfe oder ein Napf aus Porzelan dagegen sollte für die Spülmaschine geeignet sein. Vorteile haben auch Hundebars, also 2 Hundenäpfe in einer Einheit. Eine Hundebar ist oft höhenverstellbar und durch das höhere Gewicht verrutscht eine Hundebar nicht so einfach wie ein Hundenapf.

Eine Sonderform ist der sog. Antischlingnapf. Dieser Hundenapf sorgt durch ein Labyrint dafür, dass der Hund das Futter langsam fressen muß.