bg Kategorien
Du bist hier: Hundezubehör Ausbildung & Sport Agility Dog Agility Pylonenhürde Kegelhürde 51 cm

Dog Agility Pylonenhürde Kegelhürde 51 cm

Dog Agility Pylonenhürde Kegelhürde 51 cm
Procyon
  • Vorteile für ♥ deinen Hund ♥:
  • als Einzel- oder Hürdenset
  • 51 cm hoch
  • 3 Sprunghöhen
weitere Kegelhürden:
Variante: Activity Hürden Set Variante: 30 Variante: 38 Variante: Agility Pylonenhürde Kegelhürde 51 cm

ab 23,49 statt 24,90

inkl. MwSt zzgl. Versand

Dog Agility Pylonenhürde Kegelhürde 51 cm


Hunde lieben Agility, denn es ist Bewegung, Sport, Gehorsam und stärkt die Bindung zwischen Dir und deinem Hund. Je abwechslungsreicher der Agilityparcours ist, desto mehr Spaß hat dein Hund daran, und damit auch Du.

Die Dog Agility Pylonenhürde, auch Kegelhürde genannt, kannst Du multifunktional in den Parcours für deinen Hund einbauen, als:
  • Sprunghürde,
  • Kreisbegrenzung z.B. beim Longieren
  • oder als Markierung.
Der Aufbau ist denkbar einfach:
Sprungstange durch die Löcher der Pylonen stecken - fertig.

Die Pylonen bieten eine Gesamthöhe von 51 cm, und durch die Lochung Sprunghöhen von 17 cm, 28 cm und ca. 38 cm. Die Sprungstange ist 100 cm lang.

Material: wetterfester Kunststoff
Gesamthöhe der Pylonen: 51 cm
Länge der Sprungstange: 100 cm
Farbe: Pylone blau oder rot nach Wahl, Stange gelb

Wir liefern die Dog Agility Pylonenhürde Kegelhürde 51 cm wahlweise als Einzelhürde (2 Pylonen, 1 Sprungstange) oder als 3-er Set (6 Pylonen, 3 Sprungstangen)

Profi-Tipp:
Gestalte deinen eigenen Agility Parcours mit deinen Agility Wunschelementen in unserem Agility Parcours Baukastensystem.
ArtikelNr. Variante Lieferzeit
12581R rot, Einzelhürde
Sofort lieferbar.
12583R rot, 3-er Set (3 Hürden)
Sofort lieferbar.
12581B blau, Einzelhürde
Sofort lieferbar.
12583B blau, 3-er Set (3 Hürden)
Sofort lieferbar.

Das könnte dir auch gefallen:

Bewertungen

user avatar
Susanne schrieb am 20.03.2021:

Artikel bietet einige Trainingsmöglichkeiten, gute Qualität und ist schnell auf,-und abzubauen.
user avatar
Kerstin schrieb am 27.09.2017:

toller Artikel, der alles aushält