bg Kategorien

Tipp vom Hundetrainer: Anwendung des Halti-Harness

Hundetrainer TippsWenn Dein Hund stark an der Leine zieht kannst Du das Training für ein entspanntes An-der-Leine-Gehen mit einem Geschirr unterstützen, das einen zusätzlichen Ring für die Hundeleine vor der Brust hat. Das Grossenbacher Ausbildungsgeschirr Pro Guide und das Dr. Mugford Halti Harness wurden für das Training der Leinenführigkeit entwickelt.

Hunde, die stark an der Leine ziehen, können mit diesen Geschirren „umgelenkt“ werden, ohne dass man dem Hund Schmerzen zuführt.

Bei der Anwendung ist allerdings ein bisschen Übung und Geschick durch den Hundeführer nötig. Es wird eine Leine mit 2 Karabinerhaken verwendet, ein Karabiner wird in den Ring am Rücken befestigt, der andere an der Brust.

Der Hundeführer kann durch die Leine vor der Brust des Hundes ein starkes nach vorne Ziehen besser verhindern, der Hund kann mit der Leine an diesem Ring in eine andere Richtung umgelenkt werden, er muss seinen Körperschwerpunkt verändern und wird so in seiner Vorwärtsbewegung unterbrochen. Der empfohlene Richtungswechsel beim Leinentraining ist mit diesem Geschirr einfacher für den Menschen.

Wenn der Hund nicht zieht, ist auch keine Spannung auf der vorderen Leine, der Hund wird ganz normal an der Leine, die auf dem Rücken (oder alternativ am Halsband) befestigt ist, geführt. Man führt also immer mit 2 Händen, wenn dieses Geschirr angewandt wird - wenn der Hund links geht, führt die linke Hand ganz normal die Leine, mit der rechten Hand wird bei Bedarf über den Brustring gelenkt.

Der Unterschied zum Halti-Kopfhalfter: Mit dem Halti Harness wirkt man auf die gesamte Vorderhand des Hundes ein um seinen Vorwärtsdrang zu unterbrechen, mit dem Kopfhalfter wird nur der Blick geradeaus unterbrochen (z.B. wenn Dein Hund einen anderen fixiert). Ein Kopfhalti sollte nur durch einen erfahrenen Trainer oder unter dessen Anleitung benutzt werden, da hier durch falsche Anwendung gesundheitliche Folgen für den Hund eintreten können.

Wichtig: Auch das Spezialgeschirr unterstützt das Training nur, beim Leinen-Training ist Geduld, Ausdauer und viel Lob für deinen Hund gefragt. Wer sich nicht sicher ist, sollte einen Hundetrainer bitten, den richtigen Umgang mit dem Ausbildungsgeschirr/Halti Harness zu zeigen.

Bild: unsplah, Sviatoslav Huzii

Hier direkt weiterlesen...
Hundewissen Der Leinenzieher
Produktempfehlungen