bg
Wir verwenden Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Mit der Nutzung unserer Website akzeptierst du den Einsatz von Cookies entsprechend unserer Datenschutzbestimmungen.
OK Ohne Cookies fortfahren
Kategorien
 
Tami Airbag Hundebox

Tami Airbag Hundebox vorgestellt

Das Thema Auto Hundebox ist bei uns Hundebesitzern ein Dauerthema.
Schließlich müssen bei der Auswahl einer geeigneten Hundebox eine ganze Menge Faktoren berücksichtigt werden.
Da ist zunächst die Größe des Hundes, die oft mit den Platzverhältnissen auf der Ladefläche bzw. dem Kofferraum einen gewissen Kompromiss erfordert.
Wenn dieser Kompromiss gefunden ist, gilt es eine Hundebox zu finden, die in Länge, Breite, Höhe und den Winkeln dann auch ins Fahrzeug passen muss.
Es kommt nicht selten vor, dass es an irgend einer Ecke klemmt bzw. nicht passt.
Durch die enorme Vielfalt der Fahrzeuge, die sich dann auch noch in den individuellen Ausstattungen unterscheiden, ist es für Hersteller von Hundeboxen nahezu unmöglich verbindliche Aussagen zur Passform zu treffen. An dieser Stelle muss also viel gemessen und ggf. auch probiert werden.
Letztendlich müssen dann natürlich zusätzlich Komfort- und Sicherheitsaspekte für den Hund berücksichtigt werden.
Die richtige Hundebox fürs Auto zu finden ist also gar nicht so leicht.

Ab sofort gibt es einen sehr innovativen Ansatz diese Herausforderung deutlich entspannter zu lösen: Die Tami Airbag Hundebox.
Die neue Tami Autobox für Hunde passt sich nämlich in gewissen Grenzen dem Fahrzeug an, klappert nicht, ist extrem robust, transportabel und bietet dem Hund einen sehr sicheren Platz im Fahrzeug.
Grund genug, um sich die einzelnen Vorteile einmal genauer anzusehen:

Airbag Box im Fahrzeug
Die Tami Hundebox wird mit Luft gefüllt.
Man könnte auch sagen "aufgeblasen", was für diese Box aber ein eher unglücklicher Begriff ist. Schließlich braucht man nur wenige Sekunden um die Tami Box
mit Luft zu füllen.
Aus dem gleichen Material werden sog. Paddelboards gefertigt, und wer ein solches Paddelboard kennt, der weiß wie stabil das Material ist.

Lässt man die Luft heraus, dann sackt die Hundebox auch nicht zusammen, so wie das regelmäßig bei einem aufblasbaren Gegenstand der Fall ist.
Bei der Tami Hundebox ist es eher so, dass die Luft dem System die perfekte Stabilität verleiht.

Die Autobox von Tami passt sich dem Fahrzeug an.
Während man bei einer herkömmlichen Alu Hundebox wenig Chancen hat, wenn auch nur ein oder zwei Zentimeter fehlen, steckt die Tami Airbag das locker weg, denn sie passt sich in gewissen Grenzen dem Kofferraum an. Man stellt die Box einfach in den Kofferraum und pumpt sie mit wenigen Luftstößen auf. Wenn es an der einen oder anderen Ecke eng wird, macht das nichts, denn die Airbag Hundebox schmiegt sich an.Aufbau der Airbag Hundebox

Still und leise verrichtet die Tami Hundebox ihren Dienst
Das Material und die Bauart bringen einen weiteren ganz erheblichen Vorteil mit sich. Die Tami Hundebox  klappert nämlich garantiert nicht. Ganz im Gegenteil, sie schont die Nerven der Mitreisenden und das Interieur des Fahrzeuges.

Airbag Hundebox, ein bisher nicht gekanntes Maß an Sicherheit für den Hund
Wenn beim Thema Hundebox von Sicherheit und TüV geprüft die Rede ist, dann geht es eigentlich immer um die Sicherheit der Insassen. Der Hund wird als Ladung betrachtet, die gesichert werden muss.
Bei diesem Gedanken sträuben sich uns Hundehaltern natürlich die Haare.
Hast du schon mal einen Crashtest mit Hundedummy und Analyse, welche Verletzungen ein Hund davon getragen hätte, gesehen?
Gewiss, das ist ein schwieriges Thema. Denn im Gegensatz zu uns Menschen nehmen Hunde während der Fahrt ganz unterschiedliche Positionen ein. Schließlich wissen sie nicht, wie sie sicherheitstechnisch am besten sitzen bzw. liegen sollen.   

Bei der beliebten Petsplus Alubox gibt es dazu ein sog. Crashbag, das an der Rückwand befestigt wird. Aber bei der Tami Hundebox ist die gesamte Autobox ein Crashbag. Der Hund ist also nach allen Seiten durch das Luftpolster, fast wie bei einem Airbag geschützt. Im Fall der Fälle ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Und was ist, wenn mein Hund seine Tamibox zerbeißt oder anknabbert?
Sag niemals nie, lautet ein bekanntes Sprichwort. Aber bisher ist das noch nicht vorgekommen. Sowohl Außenhaut wie Innenverkleidung der Tami Hundebox sind extrem robust und widerstandsfähig.
Das bedeutet, wenn dein Hund nicht ein ausgesprochener Ausbrecherkönig ist, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass er die Box klein bekommt. Falls das doch vorkommen sollte, ist eine Reparatur meistens sehr einfach möglich. Die Schutznetze sind übrigens so gearbeitet, dass ein Hund mit Zähnen und Wolfskralle keine Chance hat. Der Reißverschluß kann von außen hundesicher verriegelt werden.
Tami Hundebox Features
Zum Schluß noch ein weiteres nettes Feature
Die Tami Airbag Autobox ist mit sehr geringem Aufwand transportabel und kann wie eine Tasche gefaltet und getragen werden. Sie ist also sehr universell einsetzbar, z.B. auf Reisen, im Büro und natürlich auch zuhause. Sie wiegt je nach Größe nur 4 bis 7 Kilogramm. Mit dieser Box hat dein Hund seinen Platz immer dabei und du hast keine Mühe damit. 
 
Ich bin überzeugt und wie ist das mit dem Preis?
Die Tami Airbag Hundebox ist zur Zeit in 5 Größen erhältlich. In Kürze wird es zusätzlich eine Variante als Autositz geben. Die kleinste Größe startet bei 499,- Euro. Für die größte Größe muss man knapp 700,- Euro anlegen. Wegen der sehr knappen Kalkulation wird es leider keine nennenswerten Nachlässe geben und dennoch ist diese Hundebox mit Sicherheit eine lohnenswerte Anschaffung und jeden Cent wert.  


Produktempfehlungen